Startgebühren
Für jeden Start wird eine Gebühr berechnet basiert auf dem maximal erlaubten Startgewicht des Luftfahrzeuges gemäß dem Lufttüchtigkeitszeugnis oder dem Flughandbuch.
Für jede angefangenen 1000 kg:
40 DKK (Minimumgebühr 80 DKK).

Jahreskarte für Flugzeuge
Für Flugzeuge mit einem maximal erlaubten Startgewicht gemäß dem Lufttüchtigkeitszeugnis oder dem Flughandbuch von max. 5.750 kg.
Eine Jahreskarte für ein Flugzeug kostet 400 DKK für jede angefangenen 1000 kg, doch mindestens 1.600 DKK.
Die Jahreskarte umfasst Start- und Abstellgebühren für eine Periode von 12 Monaten – diese Periode folgt immer dem Kalenderjahr.
Eine Jahreskarte gilt für ein bestimmtes Flugzeug.
Eine Jahreskarte kann nicht auf ein anderes Luftfahrzeug verlagert werden, es sei denn, das Jahreskartebesitzende Flugzeug ist verkauft worden.

Fallschirmfluggebühr
Fallschirmfluggebühr wird für Fallschirmspringen am Kolding Flughafen erhoben. Diese Gebühr muss als Zulage zu Jahreskarte oder Startgebühren bezahlt werden.
Fallschirmfluggebühr beläuft für:
Flugzeuge unter 1999 kg: 45 DKK pro Flug
Flugzeuge über 2000 kg: 150 DKK pro Flug
Tandem-Sprung nicht unter Klubregie: 100 DKK pro Flug

Abstellgebühr für Aufenthalt über 6 Stunden
Der Aufenthalt eines Flugzeuges auf dem Flugplatz im Freien kostet eine Abstellgebühr von 8 DKK für jede angefangenen 1000 kg vom maximal erlaubten Startgewicht des Luftfahrzeuges gemäß dem Lufttüchtigkeitszeugnis oder dem Flughandbuch. Minimumgebühr ist 40 DKK pro Tag.

Öffnungsgebühr
Die Öffnung und Benutzung von dem Flughafen für IFR-Flüge außerhalb normalen AFIS Betriebszeiten kostet eine Gebühr von 300 DKK für jede angefangene Halbstunde ab der Zeit, wo der Flughafen auf Ersuchen geöffnet wird, und bis die Flughandlung beendet ist. Minimumgebühr ist immer für eine Stunde.
Die Gebühr muss als Zulage zu den allgemeinen Gebühren bezahlt werden.
Wenn die Öffnung in direktem Anschluss an die normalen AFIS Betriebszeiten nicht stattfindet, oder eine Öffnung gemäß der AIP nicht angekündigt worden ist, wird eine Öffnungsgebühr von mindestens 3 Stunden gewertet.